DM, News

Bernd Hoffmeister – erster Deutscher Meister über 50 m Freistil verstorben

Bernd Hoffmeister, Jahrgang 1963, verstarb Anfang Oktober 2018 nach langer schwerer Krankheit. Er geht in die Schwimmgeschichte der BRD als erster Deutscher Meister über 50 m Freistil ein. Insgesamt gewann er diesen Titel 4-mal: 1983, 1985, 1987 und 1989.

1983 wurden die 50 m Freistil zum ersten Mal, damals bei den DM in Hannover, in das Programm der Deutschen Meisterschaften aufgenommen. Die DDR war der BRD über diese Strecke voraus, 1982 wurde hier Jörg Woithe erster DDR-Meister.
Bernd Hoffmeister wurde mit deutschem Rekord erstmalig BRD-Meister. Seine Zeit damals im Finale: 23,21 Sek. Bereits im Vorlauf schwamm er deutschen Rekord in 23,49 Sek. Mit seinen 4 Titeln über diese Strecke wird er nur von Jörg Woithe übertroffen. Vier Titel über diese Strecke gewann auch Steffen Deibler. Der aktuelle Deutsche Meister, Damian Wierling, gewann diese Strecke dreimal.

Die letzten Jahre arbeitete Bernd als Trainer bei den Wfr. Spandau 04. Seine letzten Wettkämpfe bestritt er 2006.

Advertisements