(Rand)Notizen, Berlin, News, SSE

(Rand)Notizen Weltcup 2019, 12./13.10., Tag 2 und 3

Text, Bild: Mirko Seifert Wassertemperatur des Wettkampfbeckens: Sa: + 27,0 Grad C.; So: + 27,2 Grad C.; Sowohl im Vorlauf als auch im Finale gab es Körbchenkinder. Die deutsche Beteiligung war geringer als in den letzten Jahren. So waren die Stützpunkte Hamburg, Dresden, Halle/Saale, Leipzig, Heidelberg und Essen nicht am Start. Zum Teil überschnitt sich… Weiterlesen (Rand)Notizen Weltcup 2019, 12./13.10., Tag 2 und 3

(Rand)Notizen, Berlin, News, SSE

(Rand)Notizen Weltcup 2019, 11.10., Tag 1 von 3

Text, Bild: Mirko Seifert Ein paar Notizen können nicht schaden. Wassertemperatur des Wettkampfbeckens: + 26,8 Grad C. Die SSE ist für die Öffentlichkeit vom 7. bis 13.10.2019 gesperrt. d.h. im oberen Becken kann immer geschwommen werden. Der Weltcup geht über drei Tage. Dauerte in Berlin bisher immer 2 Tage. 2017 war das letzte Mal, als… Weiterlesen (Rand)Notizen Weltcup 2019, 11.10., Tag 1 von 3

Berlin, News, SSE

FINA Weltcup 2019 in Berlin

Der Schwimm-Weltcup 2019 soll auch dieses Jahr wieder in Berlin Station machen. Bei einem Interview von Aleksander Dzembritzki, Staatssekretär für Sport in Berlin, anlässlich des 59. Weißen Bären * in Berlin (24.2.), erwähnte er diese Veranstaltung. Bei meiner Nachfrage bestätigte er mir, dass sein Büro ihm diesen Termin ins Manuskript „schrieb“. Nicht erwähnt wurden der… Weiterlesen FINA Weltcup 2019 in Berlin

Freiwasser, News

Freiwasser DM in Mölln; NDM 2019; Weltcup 2018 ohne Berlin

Autor: Mirko Seifert Freiwasser DM 2018 Die Int. Freiwasser-DM werden Ende Juni in Mölln stattfinden. Eine Ausschreibung steht noch aus. NDM 2019 [Update am 13.3.2018] Einige Termine für die Norddeutschen Meisterschaften 2019 stehen fest. Magdeburg wird folgende NDM ausrichten. Diese haben sich noch einmal geändert. 16./17.2.2019: NDM Lange Strecken 3.-5.5.2019: NDM offen und Jahrgänge Weltcup… Weiterlesen Freiwasser DM in Mölln; NDM 2019; Weltcup 2018 ohne Berlin

Berlin, News

Weltcup 2018 – Berlin fehlt

Autor: Mirko Seifert Nicht unerwartet kam die Meldung seitens der FINA, dass der Schwimm-Weltcup 2018 nicht in Berlin Station machen wird. Eine ausstehende Stadt vom 28. bis 30.9. steht bei der FINA noch als zu bezeichnen, ob es Berlin ist, darüber gibt es keine Anhaltspunkte. Berlin könnte wegen der unsicheren Verfügbarkeit der SSE in der… Weiterlesen Weltcup 2018 – Berlin fehlt

(Rand)Notizen, News

Weltcup-Notizen 2017, Berlin, 6. – 7.8.

Autor: Mirko Seifert Die Wassertemperaturen des Wettkampfbeckens: Sonntag: + 27,2 Grad C. Montag: + 26,8. Das Einschwimmen endete jeweils um 9.45 Uhr vor den Vorläufen und 17.15 Uhr vor den Finals. In der Pause was das Wettkampfbecken gesperrt, weil u. a. kein Rettungsschwimmer am Becken war. Die obere Schwimmhalle war immer zum Ein/Ausschwimmen geöffnet; die… Weiterlesen Weltcup-Notizen 2017, Berlin, 6. – 7.8.

News

Weltcup Schwimmen 2017 – was sich ändert

Autor: Mirko Seifert Der Weltcup wird 2017 wieder im 25m Becken ausgetragen. Die 9 Stationen erstrecken sich vom 2.8. bis zum Finale am 19.11.2017. Auch Berlin wird wieder mit dabei sein, dieses Mal an einem Sonntag und Montag (6./7.8.). Die SSE, die zu dieser Zeit Schließzeit hat, wird extra dafür geöffnet werden. Folgende Änderungen wird… Weiterlesen Weltcup Schwimmen 2017 – was sich ändert

(Rand)Notizen, News

(Rand)Notizen Weltcup 2016, Tag 2

Autor: Mirko Seifert Berlin, 31.8.2016: Die Wassertemperatur betrug + 26,6 Grad C. Den Kampfrichterabend gab es bereits am 29.8. in der SSE. Die Disqualifikation gegen eine Chinesin über 400 F wurde zurückgenommen. Angeblich war ihr Anzug nicht FINA Konform. Doch es gab einen Protest. Das FINA-Logo war nicht an der üblichen Stelle sondern versteckt am… Weiterlesen (Rand)Notizen Weltcup 2016, Tag 2

(Rand)Notizen, News

(Rand)Notizen Weltcup 2016, Tag 1

Autor: Mirko Seifert Berlin, 30.8.2016: Da war er wieder, der Weltcup in Berlin. Nachdem 2013 zum letzten Mal in der SSE Station war (25m) ging es dieses Jahr als zweite Station in der SSE weiter. Letztes Jahr wurde die Weltcup-Saison auf einer 50m Bahn geschwommen. Dieses Jahr wieder auf der 25m Bahn, auch Kurzbahn genannt.… Weiterlesen (Rand)Notizen Weltcup 2016, Tag 1