(Rand)Notizen, Baku, JEM, News

(Rand)Notizen Baku 2015, 27.6., JEM

Autor: Mirko Seifert Vorläufe Marek Ulrich schwamm über 50m Freistil ohne Schwimmkappe. 8 Fotografen waren am Becken unterwegs. Die Tribüne ist zu 80 % mit einheimischen, mit 20 % ausländischen Zuschauern besetzt. Weit weniger europäische Zuschauer fanden den Weg zum Schwimmen als in den letzten Jahren während den Junioren-EM. Das größte Zuschauerteam stellt, rein optisch,… Weiterlesen (Rand)Notizen Baku 2015, 27.6., JEM

Verschlagwortet mit
(Rand)Notizen, Baku, JEM, News

(Rand)Notizen Baku 2015, 26.6., JEM

Autor: Mirko Seifert Vorläufe Die Vorläufe starten immer 09.30 Uhr. Um 08.40 Uhr gab es online als auch ausgedruckt noch kein Meldeergebnis für die Staffeln. Im gedruckten Meldeergbnis gab es auch die Hälfte der Läufe über 100 S (m) nicht. 13 Fotografen waren am Pool anwesend. Ein Russe stellte über 100m Schmetterling mit 52,25 Sek.… Weiterlesen (Rand)Notizen Baku 2015, 26.6., JEM

Verschlagwortet mit
(Rand)Notizen, Baku, JEM, News

(Rand)Notizen Baku 2015, 25.6., JEM

Autor: Mirko Seifert Vorläufe Wieder Ärger mit der Technik: auf Bahn 5 auf der Hauptstartbrücke musste die Anschlagmatte vor Abschnittsbeginn ausgetauscht werden. Die Rückenstarthilfe auf Bahn 1 bei 50m Rücken wollte auch nicht so recht. Sie wurde gewechselt, dann wieder gewechselt; es schien, als gäbe es ein Problem mit der Höhenverstellbarkeit. Kein Blitz: heute wurde… Weiterlesen (Rand)Notizen Baku 2015, 25.6., JEM

Verschlagwortet mit
(Rand)Notizen, Baku, JEM, News

(Rand)Notizen Baku 2015, 24.6., JEM

Autor: Mirko Seifert Vorläufe Lange musste ich darauf warten, jetzt war es zweimal soweit: Einige Arm/Halsbänder mussten abgenommen werden. Ausgerechnet bei zwei deutschen: Katrin Gottwald bei 4x100m Freistil mixed und Marie Graf über 200m Brust. Die Bänder waren aus Stoff. Was mich wundert ist die Tatsache, dass Halsketten wie z. B. gestern von Russen im… Weiterlesen (Rand)Notizen Baku 2015, 24.6., JEM

Verschlagwortet mit
(Rand)Notizen, Baku, JEM

(Rand)Notizen Baku 2015, 23.6., JEM

Autor: Mirko Seifert Meldeergebnis - vieles falsch Der Tag fing schon mal alles andere als "europäisch" an. Nachdem ich die Leute darauf aufmerksam machte, dass einige Läufe fehlten, wollten sie es überprüfen und ich sollte mein Meldeergebnis mal kurz mitgeben. Das sah ich nie wieder - hatte aber schon die Aktiven angestrichen. Das neue gedruckte… Weiterlesen (Rand)Notizen Baku 2015, 23.6., JEM

Verschlagwortet mit
Baku, JEM

Baku-Bilder

Unter dem folgenden Link werde ich ein paar Bilder von Baku einstellen. Die Bilder werden immer wieder ergänzt. Alle Bilder folgen dann nach den Europa-Spielen ab nächste Woche. Link: http://www.mirkoseifert.de/veranstaltung/id/1817

Verschlagwortet mit
(Rand)Notizen, JEM

(Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 13.7.2014, Tag 5 von 5

Autor: Mirko Seifert Die Medaillen können sich die Sportler für 2,50 Euro gravieren lassen. Auf der Medaille ist extra Platz gelassen wurden, sich Name und Strecke verewigen zu lassen. Das ganze findet am Eingang der Schwimmhalle statt. Das deutsche Team, speziell die SportlerInnen, hatten heute ihr in Deutschland-Farben bestehendes Shirt an, auf dem auf dem… Weiterlesen (Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 13.7.2014, Tag 5 von 5

(Rand)Notizen, JEM

(Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 12.7.2014, Tag 4 von 5

Autor: Mirko Seifert Die Vorläufe: Das deutsche Team ist immer relativ früh in der Schwimmhalle, davor ist 6.30 Uhr Frühstück. Im gleichen Hotel ist auch das Luxemburgische Team, die es aber ruhiger angehen lassen. 7.00 Uhr kamen die ersten zum Frühstück. Auch andere „Officials“ sind im Bastion Hotel untergebracht, so der DJ und viele Kampfrichter.… Weiterlesen (Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 12.7.2014, Tag 4 von 5

(Rand)Notizen, JEM

(Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 11.7.2014, Tag 3 von 5

Autor: Mirko Seifert Die Vorläufe: Bananenwurf: die Umkleidekabinen sind für Männer und Frauen zusammen. 2 Spanierinnen warfen aus ihrer Kabine eine angebissene Banane, die dann an meinem Schrank und auf den Sachen landete. Vielleicht war es auch nur die Fußballvergeltung. Evgeny Rylov, Meldeschnellster über 200m Rücken der Männer, wurde disqualifiziert, weil er Kleber an den… Weiterlesen (Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 11.7.2014, Tag 3 von 5

(Rand)Notizen, JEM

(Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 10.7.2014, Tag 2 von 5

Autor: Mirko Seifert Prelude: Ihren Frust über das verlorene Halbfinale gegen Argentinien bekam Fam. Wierling zu spüren. Am Morgen hatte ihr neuer Wagen einen 20cm lange bis auf das Blech gehenden Schramme. Gastfreundschaft sieht anders aus. Die ein oder andere Gängelei bekomme ich auch zu spüren. Am Tag 1, bei den Vorläufen, durfte, wie man… Weiterlesen (Rand)Notizen JEM 2014, Dordrecht: 10.7.2014, Tag 2 von 5