Berlin, News

Wettkampfsaison 2019/20 in Berlin beendet

Mit der Absage der Berliner Meisterschaften am 27.4.2020 durch den Berliner Schwimm-Verband wurde indirekt auch die Wettkampfsaison in Berlin beendet. Die Berliner Meisterschaften waren für den 12. bis 14.6.2020 vorgesehen.

Ein Blick in den Schwimmkalender des BSV zeigt zwar noch drei Wettkämpfe in Berlin. Diese werden aber aller Voraussicht nach nicht stattfinden:
14.5.2020: Jugend trainiert für Olympia WK IV Grundschulen und Berlin-Pokal;
30./31.5.2020: 24. Int. Sportbad-Pokal – Dietrich-Bolz-Gedächtnisschwimmen;
3.6.2020: Jugend trainiert für Olympia (?), Finale im Schwimmwettkampf der 3. Klassen;

Bevor es wieder zu Wettkämpfen in Berlin kommt muss der Trainingsbetrieb erst wieder aufgenommen werden. Für die meisten Schwimmer, egal ob im Verein oder auf der Sportschule organisiert, findet zurzeit kein Wassertraining statt. Der Bundesstützpunkt in Hohenschönhausen bietet für die Trainingsgruppe von Lasse Frank seit dem 20.4.2020 wieder Wassertraining an (mit dabei sind u.a. Ole Braunschweig, Andreas Wiesner).
Andere Trainingsgruppen und Stützpunkte könnten in den nächsten Wochen auch wieder den Kontakt mit dem Wasserbecken aufnehmen, wenn gleich es dennoch zu Einschränkungen kommen wird (Stichwort: Größe der Trainingsgruppen; Länge der Trainingseinheiten).

Die Freibadsaison wurde mit dem 1.5.2020 eröffnet. Es gibt zwei Freibäder, die auch intensiv für den Trainingsbetrieb genutzt werden (können):
Das Freibad in Britz unter Regie der SG Neukölln (50 m Becken, 10 Bahnen);
Das Freibad im Olympiapark, dem Forumbad, unter der Regie der Wfr. Spandau 04 (50 m Becken, 8 Bahnen);

Tabelle 1: geplante Wettkämpfe ab September 2020 in Berlin

Datum Wettkampf
13.9.2020, Schöneberg 21. Schwimmfest mit Teamwettkampf
18.-20.9.2020, SSE Schwimmwettkampf, SG Neukölln
26./27.9.2020, Schöneberg International Swim-Cup
2.-4.10.2020, SSE Berliner Kurzbahnmeisterschaften offene Klasse und Jahrgänge
11.10.2020, ohne Locationangabe DMS Masters – Landesentscheid Berlin
23.-25.10.2020, SSE FINA-Weltcup
29.10.-1.11.2020, SSE Deutsche Kurzbahnmeisterschaften

Freiwasser & Triathlon Sommer 2020
Ein Ausweichen auf Wettkämpfe im Freiwasser/Triathlon wird im Sommer 2020 kaum möglich sein. Der Hauptgrund dafür ist, dass es eine Verordnung in Berlin gibt, die die max. Größe von Veranstaltungen vorgibt (siehe auch „Verbot von Großveranstaltungen in Berlin“).

ausgewählte Veranstaltungen Sommer 2020:
Kallinchen Triathlon am 30.8.2020: Entscheidung über die Durchführung bis 1.7.2020;
Strausseeschwimmen im August: abgesagt; Termin für 2021: 21.8.;
27. Int. Müggelseeschwimmen: 16.8.2020, noch keine Absage seitens des Veranstalters;
DM Freiwasser am Straussee: 25. – 28.6.2020: seitens des DSV ersatzlos gestrichen;

Links (Aufrufe am 1.5.2020):
Olympia-Blog No. 2: Saisonbeginn
https://www.sg-neukoelln.de/schwimmen-leistungssport/olympia-blog-no-2-saisonbeginn

Verbot von Großveranstaltungen in Berlin
https://sportspotting.wordpress.com/2020/04/30/verbot-von-grossveranstaltungen-in-berlin/

Sportsenator sagt Unterstützung des Berliner Sports zu
https://lsb-berlin.net/aktuelles/news/details/sportsenator-sagt-unterstuetzung-des-berliner-sports-zu/