News, Statistik

Altersklassenrekord im Knock-Out Rennen

Zum ersten Mal wurde ein deutscher Altersklassenrekord (DAR) im Knock-Out Rennen aufgestellt. So geschehen am 3.3.2019 beim 37. Int. Hi-Point Meeting in Zürich. Artem Selin (Jg 2002, AK 17) schwamm über 50 m Freistil innerhalb eines Tages erst die neue Bestzeit von 22,53 Sekunden im Vorlauf, verbesserte dann diese Zeit im Knock-Out Rennen auf 22,45 Sek. Im abschließenden Finale rief er noch einmal eine 24,55 Sek ab.

Es gab schon viele Wettkämpfe und Situationen, wo DAR aufgestellt wurden: im Vorlauf, im Zeitlauf, im Finale, im Halbfinale, als Rekordversuch, in der Staffel als Startschwimmer oder als Zwischenzeit. Doch Knock-Out – das ist neu.

Knock-Out Rennen sind Ausscheidungsrennen, wo, je nach Wettkampfart, sich nur bestimmte Sportler für die nächste Runde (nächster Lauf) qualifizieren; die langsamsten Sportler des Laufes fallen automatisch heraus. Normalerweise gehen die arrivierten Sportler diese Wettkampfart so an, dass sie ihre Kräfte sparen. Es geht beim Knock-Out nicht um die Zeit, sondern um die Platzierung. Artem gewann aber sein Rennen souverän mit ½ Sekunden Vorsprung vor Josif Miladinov.

Josif Miladinov ist dem Schwimmsport zumindest von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften bekannt. Der Bulgare startet jetzt für den Schwimmclub Uster Wallisellen (Schweiz). Josif gewann in den letzten Jahren etliche Jahrgangstitel in seinem Jahrgang. Einen DAR konnte er bis zur DJM 2018 nicht aufstellen, weil er nicht deutscher Staatsbürger war.

Zur Erinnerung (Rand)Notizen Mirko Seifert, 1.6.2018, DJM, Tag 4:
„Da schwimmt Josif Miladinov (Jg 2003) über 100 S im Finale eine 54,79 Sek., der Jahrgangsrekord liegt aber bei 54,98 Sek. Es war kein Altersklassenrekord, weil Josif nicht die deutsche Staatsbürgerschaft hat.“

Für Artem war es sein dritter DAR in diesem Jahr, alle aufgestellt über 50 m Freistil. Er gewann im Dezember 2018 bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften Gold über 50 m Freistil in der offenen Wertung und wurde mit 16 Jahren der jüngste Deutsche Meister auf dieser Strecke in der jüngsten Vergangenheit.