News

DJM 2019 – Wettkampfnummern angepasst, Finale am Samstag geändert

Am 4.3.2019 veröffentlichte der DSV ein überarbeitetes Schreiben bezüglich der Qualifikationszeiten und der Streckenreihenfolge. Dabei handelt sich um eine Anpassung des Schreibens vom Dezember 2018; die Ausschreibung ist davon nicht betroffen.

In der neuen Version vom 4.3.2019 gab es folgende Änderungen:
– 800 F männlich ist Wettkampf 14 (vorher 26);
– die Wettkampfnummern am Donnerstag wurden alle geändert;
– die Wettkampfnummern am Freitag wurden alle geändert;
– die Wettkampfnummern am Samstag wurden alle geändert;
– viele Wettkampfnummern der Finals wurden geändert;
– die Finalreihenfolgen wurden wie folgt geändert:

Tabelle: geänderte Finalreihenfolge: getauscht wurden 50 R und 100 S am Samstag

Strecke neu alt
100 S, w WK 130 WK 131
100 S, m WK 131 WK 132
50 R, w WK 132 WK 133
50 R, m WK 133 WK 134

Keine Änderungen gab es:
– bei den Qualifikationszeiten;
– in der Wettkampfreihenfolge der Vorläufe;
– bei den möglichen Qualifizierten über 400 L, 800 F, 1500 F;
– bei der Anzahl der Finals pro Jahrgang;

Ausschreibung vs. Übersicht: Qualifikationszeiten und Streckenreihenfolge (aktualisiert: 04.03.2019)
Der interessierte Leser stellt fest, dass es in der Ausschreibung keine Qualifikationszeiten für folgende Strecken gibt:
– 400 F, 800 F, 1500 F, 400 L, Männer und Frauen;
In der Übersicht: Qualifikationszeiten und Streckenreihenfolge dagegen gibt es Qualifikationszeiten.

Link: Übersicht: Qualifikationszeiten und Streckenreihenfolge (aktualisiert: 04.03.2019)