DM, EYOF, JEM, News, Statistik, WM

Nominierungsrichtlinien 2019

Am 25.1.2019 veröffentlichte der DSV seine Nominierungsrichtlinien Beckenschwimmen für 2019. Für Freiwasser wurde die Liste bereits am 16.10.2018 veröffentlicht.

Die Richtlinien wurden komplett überarbeitet. Sie sind außerdem erheblich umfangreicher geworden, vor allem was die Richtlinien für Staffeln betreffen. Darüber hinaus sind die allermeisten Formulieren im Konjunktiv geschrieben, so ist immer von „können“ die Rede. Auch ist hin und wieder die Rede vom „freiem Ermessen“. Das Wort „grundsätzlich“ kommt ebenfalls mehrmals vor. Das deutet immer (!) auf eine Ausnahme hin.

Neben dem sprachlichen Aspekt wurden auch „harte“ Fakten in die Richtlinien eingearbeitet. Die Normanforderungen (= Zeiten) gibt es für die WM, Kurzbahn-EM und J-EM. Keine Normenzeiten gibt es für die J-WM und das EYOF. Hier werden herangezogen:

– J-WM: das Konzept von Achim Jedamsky (ehemaliger Bundestrainer Junioren), der bereits vor etlichen Jahren nur die Sportler anhand der J-EM nominierte;
– EYOF: die Bestenliste des DSV;

Die Normzeiten für die J-EM wurden abgeschwächt und sind zum Teil langsamer als 2016. Die U23 Normzeiten für die WM/EM gibt es nicht mehr. Auch gestrichen wurden die Unterteilung der Normzeiten nach Vor- und Endläufen.

Der einzige Wettkampf, der auf „FINA approved“ Wettkämpfe setzt, ist die Nominierung für die WM in China. Ein kurzer Blick auf die FINA Seite brachte aber keinen Aufschluss darüber, welche Wettkämpfe das seien könnten.

Die Teambeschränkung auf eine maximale Zahl wurde aufgegeben. Lediglich das EYOF läßt maximal 16 Sportler zu. Diese Zahl wurde aber vom Veranstalter schon seit vielen Veranstaltungen so festgelegt.

Tabelle 1: Nominierungsrichtlinien für DSV-Sportler

2019 Beschränkung Teamgröße Qualifikation Weitere Infos
J-EM nein Zeitraum: 21.1. – 12.5.,

Zeiten: Normzeiten

einmalige Unterbietung; keine Vorlauf UND Finalzeiten mehr
J-WM nein Zeitraum: JEM (1.-7.7.)

Zeiten: nein

Quali via: JEM, Platz Resultate, Platz 1 – 3 (4)

Qualifizierung nur über JEM
EYOF 16 Zeitraum: 21.1. – 1.6.

Zeiten: Bestenliste DSV DE

dürfen nicht an J-EM und J-WM teilnehmen
WM nein Einzelstarts

Zeitraum: 21.1. – 30.4.

Zeiten: Normzeiten

Staffelstarts

Zeitraum: 21.1.- 30.4. [12.5.]

Zeiten: zeitschnellsten 4 Sportler

einmalige Unterbietung; keine Vorlauf UND Finalzeiten mehr; keine U23 Normzeiten mehr;

Teilnehmer dürfen nicht an Universiade teilnehmen

EM (Kurzbahn) nein Zeitraum: 1.1. – 17.11.2019

Zeiten: Normzeiten

Einzel: vorrangig J-WM Teilnehmer;

Keine DM Berücksichtigung mehr

DJM nein Zeitraum: 1.12.2018 – 12.5.2019

Zeiten: Qualifikationszeiten

Bestenliste DSV DE

kein 400 L, 800 F, 1500 F Nachweis;

erstmalig ab AK 12

NDM Mehrkampf nein Zeitraum: 1.9.2018 – 28.4.2019

Zeiten: Platz 1 bis 100, 200 L, DSV Bestenliste Norddeutschland

Ein Jahrgang weniger als 2018, dafür Aufstockung auf Top 100 (vorher Top 75)
Universiade unbekannt Adh-Meisterschaftsteilnahme 24.-26.5.2019 Pflicht Link in Ausschreibung bereits am 1.2.2019 ungültig;

dürfen nicht an WM teilnehmen

Military World Games unbekannt via Bundeswehr

 

Tabelle 2: nationale Wettkämpfe und die möglichen teilnehmenden Jahrgänge

Datum Veranstaltung männlich weiblich
11./12.5.2019 NDM Mehrkampf JMK 2008 (AK 11)

SMK 2007 (AK 12)

JMK 2008 (AK 11)

SMK 2007 (AK 12)

28.5. – 1.6. DJM 2001 bis 2007 (AK 18 bis 12) 2002 bis 2007 (AK 17 bis 12)
14. – 16.6. Deutsche Mehrkampfmeisterschaften

 

SMK 2008 (AK 11) SMK 2008 (AK 11)
1. – 4.8. Deutsche Meisterschaften unbekannt unbekannt

 

Tabelle 3: int. Jugend-Wettkämpfe und die möglichen teilnehmenden Jahrgänge

Datum Veranstaltung männlich weiblich
3. – 7.7. (tbc) J-EM, Schwimmen, in Kazan (RUS)

 

15 – 18 Jahre

Jg 2001, 2002, 2003, 2004

14 – 17 Jahre

Jg 2002, 2003, 2004, 2005

21. – 27.7. EYOF, Baku, Azerbaidschan Jg 2003, 2004

AK 16, 15

Jg 2004, 2005

AK 15, 14

1. – 4.8 J-EM, Freiwasser, in Racice (CZE) 5 km boys 14 – 15 years

7,5 km boys 16 – 17 years

10 km boys 18 – 19 years

5 km (4 x 1,25 km) U16 mixed relay

5 km (4 x 1,25 km) U19 mixed relay

5 km girls 14 – 15 years

7,5 km girls 16 – 17 years

10 km girls 18 – 19 years

 

20. – 25.8.

 

J-WM, Budapest 15 – 18 Jahre

Jg 2001, 2002, 2003, 2004

14 – 17 Jahre

Jg 2002, 2003, 2004, 2005

 

Vollständiger Wortlaut der Richtlinien (Link 1.2.2019): http://www.dsv.de/fileadmin/dsv/documents/schwimmen/2019_01_25_Nominierungsrichtlinien_BS_2019-EF.pdf