DJM, EYOF, Freiwasser, JEM, News

J-EM, J-WM 2019 – Jahrgänge und Nominierungsvergleiche

Dieses Jahr finden für die Jugend-Klassen (alles bis AK 18) gleich mehrere internationale Wettkämpfe statt. Das Gute daran: es gibt keine zeitlichen Überschneidungen.
Die Wettkämpfe, für die sich die Sportler in den nächsten Monaten qualifizieren können, sind
– das EYOF (Europäischen Jugendspiele),
– die Junioren-EM im Freiwasser und im Beckenschwimmen,
– die Junioren-WM.

Vor vier Jahren war es sogar noch eine Veranstaltung mehr. Bei den 1st European Games 2015 in Baku war ‚Schwimmen‘ noch im Wettkampfprogramm. Das wurde in diesem Jahr (Minsk) gestrichen.

Leider gibt es seitens des DSV für die Beckenwettbewerbe noch keine Nominierungsrichtlinien. Stattdessen gibt es eine Tabelle 2, die in Kurzform die letzten 2 Jahre hinsichtlich der Nominierungsrichtlinien beleuchtet.

Überschneidungen gibt es bei allen Jugendveranstaltungen bei den Altersklassen.
Die Frauen haben mit 14 Jahren die Chance, bei allen Veranstaltungen teilzunehmen.
Bei den Männern können die 14 jährigen nur bei der Freiwasser-JEM teilnehmen; erst ab 15 Jahren ist es ihnen erlaubt, bei der JEM (Kazan), dem EYOF und der JWM, mitzuwirken.

Die Junioren-EM in Kazan, Russland, steht bei der LEN noch unter Vorbehalt im Kalender.

Im Jahr 2018 gab es zwei Veranstaltungen, die im Vorfeld „unter dem Radar“ liefen:
Zum einen die Junioren WM im Freiwasser in Israel. Daran nahm keine deutsche Mannschaft teil.
Die andere Veranstaltung waren die die Youth Olympic Games in Buenos Aires, bei der im Vorfeld keine Nominierten kommuniziert wurden.

Tabelle 1: int. Jugend-Wettkämpfe und die möglichen teilnehmenden Jahrgänge

Datum Veranstaltung männlich weiblich
3. – 7.7. (tbc) J-EM, Schwimmen, in Kazan (RUS)

 

15 – 18 Jahre

Jg 2001, 2002, 2003, 2004

14 – 17 Jahre

Jg 2002, 2003, 2004, 2005

21. – 27.7. EYOF, Baku, Azerbaidschan Jg 2003, 2004

AK 16, 15

Jg 2004, 2005

AK 15, 14

1. – 4.8 J-EM, Freiwasser, in Racice (CZE) 5 km boys 14 – 15 years

7,5 km boys 16 – 17 years

10 km boys 18 – 19 years

5 km (4 x 1,25 km) U16 mixed relay

5 km (4 x 1,25 km) U19 mixed relay

5 km girls 14 – 15 years

7,5 km girls 16 – 17 years

10 km girls 18 – 19 years

 

20. – 25.8.

 

J-WM, Budapest 15 – 18 Jahre

Jg 2001, 2002, 2003, 2004

14 – 17 Jahre

Jg 2002, 2003, 2004, 2005

Tabelle 2: (vereinfachte) Nominierungsrichtlinien des DSV für ausgesuchte internationale Jugend-Wettkämpfe

Jahr Wettkampf Nominierungsrichtlinien
2017 J-WM Ergebnisse der DJM 2017; wer an JWM teilnimmt darf nicht an EYOF oder JEM teilnehmen; max. 30 Sportler fahren mit
2017 J-EM Ergebnisse der DJM 2017; wer an JEM teilnimmt darf nicht an JWM oder EYOF teilnehmen; max. 16 Sportler fahren mit; Fazit: Deutschland nahm an JEM nicht teil
2017 EYOF Ergebnisse der DJM 2017; wer an EYOF teilnimmt darf nicht an JEM oder JWM teilnehmen; max. 16 Sportler fahren mit
2018 J-EM Zeiten auf 50 m Bahn im Zeitraum vom 22.1. – 29.4.2018; Qualifikationszeiten; max. 30 Sportler fahren mit
2018 Youth Olympic Games Zeiten auf 50 m Bahn im Zeitraum vom 22.1. – 23.7.2018; Qualifikationszeiten; max. 8 Sportler fahren mit; es erfolgte im Vorfeld dieser Veranstaltung kein Mitteilung über die Nominierung bzw. über das Verfahren für die Nominierung
2018 J-WM Freiwasser Anhand der Ergebnisse der JEM 2018 in Malta; es wurde keine Mannschaft zur JWM geschickt; darüber gab es auch keine Notiz seitens des DSV
2019 J-EM Freiwasser Anhand der Ergebnisse der DM Freiwasser; Pflichtzeiten auf der 50 m Bahn über 800 m und 1500 m
2019 J-WM unbekannt
2019 J-EM unbekannt
2019 EYOF unbekannt

Link: JEM Freiwasser 2019 Webseite
https://www.racice2019.cz/