News

Ticketpreise der EM London 2016

Autor: Mirko Seifert

London ist eine teure Stadt – das bekommen alle Touristen der EM 2016 nächstes Jahr zu spüren. Es sind die teuersten Ticketpreise außerhalb von Olympischen Spielen der letzten Jahre beim Schwimmen.
So bietet London für das Schwimmen das Ticket ab 20 Pfund (ca. 27 Euro) an. Zum Vergleich: in Berlin zur EM 2014 kostete der Vorlauf 12 und das Finale 29 Euro. Die teuersten Karten kosten in London 50 Pfund (ca. 74 Euro).

Ein Blick auf die Ticketpreise der letzten Monate weltweit bei ausschließlich Schwimmveranstaltungen ohne Ermäßigungen, alle Angaben in Euro, Stand Ende August 2015:

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften
DJM 2014: Tageskarte 8
DJM 2015: Tageskarte 8

Deutsche Meisterschaften
Berlin 2015: Vorläufe 6; Tageskarte 14 (Do/Fr), Tageskarte 17 (Sa/So), Dauerkarte 45

European Games
Baku 2015: Vorläufe 2,56; Finals 4,27

Weltmeisterschaften
Kazan 2015: Vorläufe 2,50 – 4,80; Finals/Semis 9,70 – 16

Junioren WM
Singapur 2015: Vorläufe 6,40, Finals 12,80, Alle Vorläufe 32 Euro, Alle Finals 64 Euro

Junioren-EM
Polen 2013: Vorläufe und Finals kostenlos
Niederlande 2014: Vorläufe 5, Finals 8, alle Tage 31 Euro
Baku 2015: Vorläufe 2,56; Finals 4,27

EM
Berlin 2014: Vorläufe 12, Finals 29, Tageskarte 33, Dauerkarte 199
London 2016: 27,20 – 74,80 (genaue Staffelung unbekannt)

Link:
London 2016 Web: http://euroaquatics2016.london/

Verschlagwortet mit