(Rand)Notizen, Baku

(Rand)Notizen Baku 2015, 27.6., Finswimming

Baku, 27. Juni 2015: Der Show Event Finswimming fand nach den Vorläufen statt.
Baku, 27. Juni 2015: Der Show Event Finswimming fand nach den Vorläufen statt.

Autor: Mirko Seifert

Im Anschluss an die Vorläufe im Schwimmen am Samstag fand um 11.27 Uhr ein „Show-Event“ im Finswimming statt. Im selben Becken wie die Schwimmer gab es 4 Läufe, die zwar einen „Show-Charakter“ hatten, die Läufe aber wie ein offizieller Wettkampf aufgezogen wurden. Es gab Startlisten, Kampfrichter marschierten ein, das Fernsehen war dabei, die Tribüne war noch gut gefüllt – und es wurden 2 Europarekorde (von Russen) aufgestellt.

Auch zwei deutsche Finswimmer waren dabei: Max Poschart, ehemaliger Schwimmer beim Potsdamer SV, Malte Striegler und Lisa Kohnert aus Leipzig. Max wurde in seinem Wettkampf dritter.

Vor jedem Wettkampf gab es eine kleine Erläuterung seitens der Moderatoren. Die Sportler hatten, soweit ersichtlich, gesponserte Anzüge und Schwimmkappen bekommen. Zumindest war das Baku-Logo aufgedruckt und die Anzüge ähnelten sich.

Folgende Wettkämpfe wurden geschwommen:
100m Scuba Diving, Frauen, Schwimmen mit Flasche, Europarekord
100m Surface, Männer
50m Surface, Frauen, Europarekord
50m Unterwater swimming, Männer

Der Show-Event ging von 11.27 Uhr bis 11.54 Uhr. Fotos habe ich auch gemacht